Logo

Forum

A space where you can establish communities, ask questions and give answers, share your knowledge and experience and develop ideas together. Contact us if you would like us to set up a private room for you and your team.

 

You must sign in to post a message. Sign in or create an account.

 

Forenregeln und Netiquette

Bei geschriebener Kommunikation entstehen Missverständnisse schneller als in einem persönlichen Gespräch, beziehungsweise können Missverständnisse nicht so einfach verhandelt werden. Beim persönlichen Gespräch sind es nonverbale Signale, im geschriebenen Text sind es Zeichen und Symbole, die die feinen Nuancen transportieren. Aber nicht immer sind sie verständlich beziehungsweise gar missverständlich. Die folgenden Regeln sollen helfen, Miss-verständnisse nicht entstehen zu lassen oder - wenn sie einmal entstanden sind - schnell zu klären.

1. Denkt daran, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt, der Eure Texte liest. Stellt Euch diesen Menschen vor, und überlegt, ob das, was Ihr zu schreiben habt, für ihn lesenswert ist.

2. Versteckt Euch nicht hinter der Anonymität, benutzt nach Möglichkeit Euren Klarnamen und schreibt nichts, womit Ihr Euch nicht identifizieren könnt. Oder anders herum: wenn Ihr das Gefühl habt, Euch lieber in der Anonymität verbergen zu wollen, solltet Ihr den Beitrag - ob Frage, Antwort oder Kommentar - lieber bleiben lassen.

3. Das Duzen hat sich als landläufige Anrede im deutschsprachigen Netz durchgesetzt. Ärgert Euch nicht, wenn Ihr nicht “gesiezt” werdet. Das ist kein Anzeichen für mangelnden Respekt per se.

4. Lest das Geschriebene noch einmal bevor Ihr es veröffentlicht. Denn geschrieben ist geschrieben, und veröffentlicht ist veröffentlicht. Zurückholen ist fast unmöglich. Achtet auch auf Rechtschreibung, Grammatik und Ausdruck – auch wenn es “nur” digitale Kommunikation ist, denn beim Lesen können die anderen darüber stolpern.

5. Die Plattform ist zwar ein virtueller Raum, aber dennoch das reale Leben, und wir gehen in diesem Raum mit Respekt und Höflichkeit auf die anderen zu.

6. Bedenkt, dass geschriebene Worte keine Gestik und Mimik transportieren. Also: drückt Euch ruhig eindeutig aus.

7. Seid vorsichtig bei ironischen Bemerkungen – zu leicht entstehen hier Missverständnisse, denn wie bereits ausgeführt, ist es schwer, dem geschriebenen Text eine bestimmte Intention mit auf den Weg zu geben.

8. Nutzt nicht zu viele Abkürzungen, Ihr wisst nicht, ob Euer Leser*innen sie kennen.

9. Bitte diskutiert Meinungsverschiedenheiten und persönliche Auseinandersetzungen nicht digital, ein persönliches Gespräch kann sehr viel mehr klären.

10. Wenn Ihr etwas zitiert, kennzeichnet die Aussage als Zitat und verweist auf den Urheber.

11. Beachtet für Eure Beiträge im Forum auch die Nutzungsbedingungen der Plattform Ernährungswandel. Ihr findet sie am Ende jeder Seite.

CC BY SA 3.0 Leicht veränderte Form einer Zusammenstellung von Alexandra Hessler für wb-web. URL: https://wb-web.de/material/medien/die-netiquette-eine-vorlage-fur-regeln-zur-legalen-und-fairen-kommunikation.html

Redaktion Ernährungswandel
Redaktion Ernährungswandel